Warenkorb

Coachness-Meditation

beruhigen - sammeln- erweitern mit Meditation

Sind Sie offen für die Erfahrung der Meditation?

Vielleicht haben Sie  inzwischen so viel über Meditation gehört, dass Sie mehr erfahren wollen? Oder Sie möchten Ihre Meditastionspraxis vertiefen? Eventuell sind zufällig hier gelandet. So, oder so sind Sie herzlich willkommen mehr über Meditation zu erfahren!

 

Wer ganz bei dem ist, was er gerade tut,

dessen Geist wird ruhig und klar.

Wer ruhig und klar ist,

der sammelt alle zur Verfügung stehenden Kräfte.

Wer alle Kräfte gesammelt hat,

der kann seinen Wirkungskreis erweitern.

 

Mein Meditationsangebot sind in dem Sinn ein Angebot die Wogen Ihres Lebens weiter zu beruhigen und glätten, Ihre Kräfte zu sammeln und Ihr Leben zu erweitern.

AKTUELLES Meditations-Seminar: "GELASSEN SEIN" mit Meditation

Dieses Seminar bietet wahlweise ein oder zwei Tage Auszeit für mehr Gelassenheit im HIER und JETZT!

 

Verschiedene Meditationen und Selbsterfahrung für alle, die Ihre innere Kraftquelle pflegen möchten.

 

Mehr Informationen und die aktuellen Termine gibt es hier...

Meditation ist Stille und Lebendigkeit!

Das klingt nach einem Widerspruch? Waren Sie schon einmal ganz und gar versunken in das, was Sie tun? Sie haben nicht hinterfragt, nicht analysiert, sondern waren ganz in dem Moment. Vielleicht waren Sie so in dem versunken, was sie gerade getan haben, dass Sie nicht bemerkt haben, wie sich der Raum von weiteren Menschen geleert hat, oder wie es in der Zwischenzeit draußen dunkel geworden ist. Sie waren das, was man "ganz bei der Sache sein" nennt? Dann haben Sie vielleicht bereits meditiert. Meditation ist also nicht nur schweigend auf einem Berg sitzen, sondern kann sich in vielen Formen zeigen. Es ist vielmehr ein Bewusstseinszustand der eingenommen wird. Das geht auch beim Putzen, bei der Arbeit, beim Einkauf, in der Kommunikation und in vielen anderen Situationen. Gezielte Meditation schult diesen Bewusstseinszustand. Dazu gibt es viele unterschiedliche Wege. Auch solche, in denen scheinbar nichts ist außer sitzen und atmen.

 

Anfängergeist

Der Ursprung des Wortes "meditieren" findet sich im altgriechischen Wort "medomai" und auch im lateinischen "meditari", was so viel bedeutet wie "sinnen" "sich vorbereiten", "sich einüben".

Hier wird bereits der mit Meditaton verbundene Anfängergeist sichtbar.
Ein Anfänger, der sich seines Anfänger Seins bewusst ist, hat nicht den Anspruch an sich alles perfekt zu machen. Er fängt mit dem, was sich ihm bietet an.

 

Zu den aktuellen Terminen...

 

GESCHENK-IDEE:

Die IMPULS-BOX

jetzt bestellen...

Mehr Kontakt:

Haben Sie den Impuls zu mehr Kontakt?

 

Telefonisch:

+49 201 379995-20

 

Per Email: Kontaktformular.

Besuchen Sie mein XING-Profil

Nicole R. Spitzenberg

Empfehlen Sie diese Seite auf: